Herstory - Viertelfestival NÖ 2019 - Industrieviertel

"Aufbruch zum Frauenmuseum. Herstory entdecken"

, ,
Ein Projekt von: Mag.a Beate Jorda (ab 12. Mai bis 3. Juni 2019) Die stärkste Frau der Welt, die geistvollste Saloniére der Biedermeierzeit, die erste Ethnologin, die langjährige Regentin von Baden, die gefeierte Frauenmalerin der…
Die Vagina Monologeiltiskollektiv

frauenzimmer bringt die Vagina Monologe nach Baden

,
Grafik: iltiskollektiv Vom Bitschigogerl zur Tschurimuri - frauenzimmer bringt die Vagina Monologe nach Baden Das Stück der New Yorker Dramatikerin Eve Ensler ist eine Collage unterschiedlicher Frauenstimmen basierend auf Interviews…
Frauenvolksbegehren 2.0 - logo

Frauen*Volksbegehren 2.0

Danke! 481.959 Unterstützungen für echte Veränderung. Details siehe hier

Frauen.Wahl.Recht - Buchempfehlung

,
Anlässlich der Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren veröffentlicht die St. Nikolausstiftung eine Publikation, die die Entwicklung der österreichischen Demokratie aus der Sicht der Frauen in den Mittelpunkt stellt. Für die Recherche…

Menschenkette für Frauen*rechte

,
Die Plattform 20000frauen organisiert am 26.05.2018 eine Menschenkette für Frauenrechte rund um Ring und Kai. Dazu werden mehrere tausend Frauen* und andere Personen benötigt, die sich solidarisch beteiligen. Weitere Details sind auf der…
frauenzimmer

Der Mann zog in den Krieg - und Frau? und Zwischen Wahn und Wahnsinn

In der NÖN Edition Geschichte erschienen im März 2018 Beiträge von Beate Jorda, der Obfrau des Vereins frauenzimmer. Der Mann zog in den Krieg - und Frau? Zwischen Wahn und Wahnsinn Quelle: NÖ Nachrichten
Frauenvolksbegehren 2.0 - logo

Frauen*Volksbegehren 2.0

Unterstützungserklärungen können zwischen 12.02 und 12.03.2018 unterschrieben werden. Weitere Infos finden Sie hier. 04.03.2018: Das Frauen*Volksbegehren 2.0 geht in die Verlängerung! Unterstützungserklärungen können bis 04.04.2018…
Frauenvolksbegehren 2.0 - logo

Aktion zur Unterstützung des Frauen*Volksbegehrens 2.0

Wir legten gestern für UnterstützerInnen des Frauen*Volksbegehrens 2.0 einen roten Teppich zum Rathaus in Baden.       Einige konnten wir an diesem eisigen Tag tatsächlich für eine Unterschrift erwärmen. An viele andere verteilten…
frauenzimmer

Der Kampf um die Selbstbestimmung

In der NÖN Edition Geschichte erschien im Dezember 2017 ein Beitrag von Beate Jorda, der Obfrau des Vereins frauenzimmer. Der Kampf um die Selbstbestimmung Quelle: NÖ Nachrichten
frauenzimmer

Spurensuche: Große Frauen hat das Land

In der NÖN Edition Geschichte erschien im September 2017 ein Beitrag von Beate Jorda, der Obfrau des Vereins frauenzimmer. Spurensuche: Große Frauen hat das Land Quelle: NÖ Nachrichten