Einträge von Doris Brazda

,

Frauen.Wahl.Recht – Buchempfehlung

Anlässlich der Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren veröffentlicht die St. Nikolausstiftung eine Publikation, die die Entwicklung der österreichischen Demokratie aus der Sicht der Frauen in den Mittelpunkt stellt. Für die Recherche und Texterstellung konnte die bekannte Autorin und Kulturvermittlerin Petra Unger gewonnen werden. Ein Buch über Vordenkerinnen und Pionierinnen. Ein Einstieg in die Geschichte […]

,

Menschenkette für Frauen*rechte

Die Plattform 20000frauen organisiert am 26.05.2018 eine Menschenkette für Frauenrechte rund um Ring und Kai. Dazu werden mehrere tausend Frauen* und andere Personen benötigt, die sich solidarisch beteiligen. Weitere Details sind auf der Homepage zu finden: http://zwanzigtausendfrauen.at/2018/02/menschenkette-fuer-frauenrechte

Verein frauenzimmer im Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus eingeladen

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März 2018 war der Verein frauenzimmer im Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus eingeladen, ein Knowledge Cafe zum Thema Frauenmuseum zu veranstalten. Ungefähr 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dreier verschiedener Ministerien waren gekommen, um an Stehtischen den Vereinsmitgliedern zuzuhören, die als Expertinnen zu verschiedenen Aspekten rund um das Thema Frau Impulse zu einem […]

Frauen*Volksbegehren 2.0

Unterstützungserklärungen können zwischen 12.02 und 12.03.2018 unterschrieben werden. Weitere Infos finden Sie hier. 04.03.2018: Das Frauen*Volksbegehren 2.0 geht in die Verlängerung! Unterstützungserklärungen können bis 04.04.2018 abgegeben werden.  

Aktion zur Unterstützung des Frauen*Volksbegehrens 2.0

Wir legten gestern für UnterstützerInnen des Frauen*Volksbegehrens 2.0 einen roten Teppich zum Rathaus in Baden.       Einige konnten wir an diesem eisigen Tag tatsächlich für eine Unterschrift erwärmen. An viele andere verteilten wir Folder mit dem Hinweis, dass die Unterstützungserklärung noch bis 12.03.2018 möglich sei.

„Wäre Ada ein Mann …“ – Buchempfehlung

Hier ist mein Hinweis auf ein Buch, das vom Technischen Museum Wien mit der Österreichischen Mediathek herausgegeben wurde und in der Edition TMW erschienen ist: Frauen und Männer haben seit dem Altertum bemerkenswerte Leistungen in Naturwissenschaften und Technik erbracht, jedoch blieb den Frauen oftmals die gebührende Anerkennung verwehrt. Das Technische Museum Wien bemüht sich seit […]

FrauenFilmTage 2018

Seit nunmehr fünfzehn Jahren sind die FrauenFilmTage fixer Bestandteil der Wiener Filmfestivalszene. Kinopartner für die kommenden FrauenFilmTage von 01.03. bis 08.03.2018 ist das Stadtkino im Künstlerhaus, 1010 (Eröffnung im Filmcasino, 1050 Wien). Von der frauenpolitischen Doku bis zum humorvollen Spielfilm; Frauen sichtbar machen, für jedermann. www.frauenfilmtage.at www.facebook.com/frauenfilmtage